Sonntag, 8. Dezember 2013

Spiralkartei zur Weihnachtsgeschichte

Kleine Kartei mit Spiralsätzen

Die rätselfreie Zeit im Zaubereinmaleins- Adventskalender habe ich genutzt und diese Minikartei mit Spiralsätzen zur Weihnachtsgeschichte erstellt. Eine Anleitung ist mit dabei und erklärt die Vorgehensweise. Die Lösungen kann man wieder auf der Rückseite aufdrucken, indem man die Karten in Pfeilrichtung wieder in den Drucker einlegt. Das Bildmaterial stammt dieses Mal von hier. Wer schöne Lese- und Erzählkarten zur Weihnachtsgeschichte sucht, findet ganz tolle bei Valessa.

Und passende Schreibblätter gibt es nun auch dazu!

Vorschau: Deckblatt

Kommentare:

  1. Haha, ich muss grad voll lachen. Ich hab SPIELkartei gelesen und dachte dauernd. Was kann man denn hier spielen? Bis ich es gerafft habe ;o)
    Total schönes Material... Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da lache ich gleich mit ;-) Ging mir letztens so bei Susannes Kissenschachteln. Da habe ich KISSENschlacht gelesen. Gott sei Dank, ging das wohl anderen auch so! Freut mich, wenn dir die Kartei gefällt!

      Löschen
  2. Liebe Daniela,

    ich (und meine Schüler) lieben dein Material. Die Spiralsätze sind wunderschön!
    Wird es dazu auch wieder ein passendes AB zum Aufschreiben geben?!

    liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst einmal Danke für deinen netten Kommentar. Ich werde schaun, wie ich es die Woche schaffe! Aber ich behaupte jetzt mal, ja, es wird ein passendes Schreibblatt geben! So bis Ende der Woche werde ich es wohl fertig haben. Außer, es kommt etwas dazwischen! Liebe Grüße, Daniela

      Löschen
  3. Ganz bezauberndes Material. Vielen Dank dafür :-)
    LG Alexandra

    AntwortenLöschen