Sonntag, 30. November 2014

Winterliche Fensterdeko (Bastelvorlage Schneeflocke)

Fröhliche Schneeflocken als Fensterdeko

Da ich ja letztes Schuljahr mit meiner Klasse Weihnachtsbäume als Fensterdeko gebastelt habe, habe ich mir für dieses Jahr etwas anderes überlegt. Nächste Woche werden wir fröhliche Schneeflocken basteln. Die Vorlage enthält den Umriss einer Schneeflocke und verschiedene Gesichter, die man nur ausschneiden, bemalen und aufkleben muss. Die Schneeflocke selbst kann man zum Beispiel schon vorab auf farbiges Tonpapier kopieren. Ich habe dafür Blautöne ausgesucht. Das Foto zeigt euch, wie die Flocke am Ende aussehen soll. Ich würde mich sehr freuen, wenn euch die Idee gefällt!
 
Jetzt mache ich mich noch an das Nussknacker- Heftchen, damit ich es nächste Woche einstellen kann ;-) Durch meine Erkältung hat sich die ganze Sache leider etwas verzögert!
 
fertige Schneeflocke
 
 

Kommentare:

  1. Die sieht sehr lustig aus. Und das Schöne daran: Man kann sie im neuen Jahr noch hängen lassen ... :-D
    Dankeschön für die nette Idee und deine Vorlage!
    LG
    JacMo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe JacMo! So dachte ich es mir auch, dass ich die Flocken hängen lassen kann und nicht gleich wieder umdekorieren muss ;-) LG, Daniela

      Löschen
  2. SUPER :-) Damit habe ich ein tolles Geschenk meiner Erstis für ihre Paten im Vierten. Wir funktionieren die Flocke als Lesezeichen um und ziehen noch ein Bändchen durch.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Sooo süß! Danke für die Vorlage.
    Ich bin im Moment in Elternzeit, aber diese netten Gesellen wandern nun ans Kinderzimmerfenster.
    LG Catrin mit Marie

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Idee und die Vorlage - hab's gleich umgesetzt :) etwas anders, damit es für eine 3. nicht zu einfach ist und alle ein bisschen unterschiedlich aussehen :)

    LH
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank, die Schneeflocken hängen schon! Wir haben spontan eine kleine Flocke auf eine große geklebt- sieht schön aus!
    LG, Denise

    AntwortenLöschen