Dienstag, 2. Dezember 2014

Komponistenplakat "P. I. Tschaikowsky"

Komponistenplakat: Tschaikowsky

Ergänzend zu den bereits bestehenden Materialien rund um die Nussknacker- Suite kommt heute noch ein Komponistenplakat dazu. Das Plakat gibt es in zwei Versionen. Weitere Komponistenplakate für die Musikecke bzw. den Musikunterricht werden so nach und nach folgen. Gerne könnt ihr mir eure Wünsche für Komponisten nennen. Ich werde versuchen, sie dann umzusetzen.
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Daniela,

    ich arbeite nun wieder und es geht rund. Trotzdem schaue ich jeden Tag auf deinem Blog vorbei. Danke für das toll Nussknackermaterial!. Die Plakate sind eine gute Idee. Ich mag die mit dem *richtigen Bild* lieber ;) Mir würden spontan einfallen Mozart, Sergei Prokofjew, Beethofen und Strauß.
    Lg Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Gerda! Deine Vorschläge kommen auf jeden Fall dran, da sie ja gängige Komponisten sind. Also danke schon mal für deine Ideen!!!!! Liebe Grüße, Daniela

      Löschen
    2. Fein und natürlich Beethoven - lach ^^ *da stand ich wohl neben mir*

      Löschen
  2. Liebe Daniela, auch das wieder eine SUPER Idee - vielen Dank! Und so schön in Szene gesetzt!
    Mir gefällt auch die Version mit dem echten Bild besser; mir fallen da noch Vivaldi, Saint-Saens (der mit den Pünktchen auf den e ;-)), Orff, Robert Schumann, Ravel, Chopin, Bach, Haydn, Smetana, BiermöslBlasn ;-), Johann Strauß, ... ja, mehr fallen mir jetzt nicht mehr ein ...
    Liebe Grüße und einen schönen Abend!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    die Komponisten-Plakate mit den Fotos sind sehr gelungen. Gibt es die Portaits frei im Netz oder hast du sie käuflich erworben. Wo kann man diese beziehen? Ich würde gern Musikmaterial für meine Räume erstellen - deshalb die Nachfrage.
    DANKE und Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudi,
      die bekommst du frei im Netz, wobei ich da immer schau, dass man sie veröffentlichen darf. Schau einfach mal bei meinen Quellenangaben. Da müsste eigentlich die Adresse dabei sein, wo ich die Fotos her habe. Ansonsten melde dich gerne nochmal (auch gerne per Mail).
      LG, Daniela

      Löschen