Sonntag, 22. Februar 2015

Aufbewahrung von Englischmaterial

Englischmaterial (Flashcards etc.) aufbewahren

Bereits mehrfach wurde die Frage gestellt, wie ich denn die ganzen Flashcards und Materialien für Englisch aufbewahre. Ob meine Aufbewahrungsidee allerdings die beste ist, weiß ich nicht. Sicher gibt es auch andere praktikable Lösungen. Ich kann aber gerne schildern, wie ich das mache. Arbeitsblätter und andere Kopiervorlagen hefte ich in Ordnern ab. Flashcards, Wordcards und Klammerkarten, die zu einem Thema gehören, stecke ich immer in eine transparente Dokumententasche. Die gibt es ja in verschiedenen Größen. Zusammen mit den zum Thema passenden englischen Bilderbüchern und den anderen Freiarbeitsmaterialien kommt dann alles in eine große Kunststoffbox. In einer solchen Box sammle ich meist Material für um die fünf bis acht Themeneinheiten. Manchmal passt auch mehr rein. Ist die Box voll, beschrifte ich sie außen mit einem Etikett. So weiß ich, was sich in der Box befindet. Die Box kommt dann in den Schrank.
Auch für den Sachunterricht habe ich solche Boxen, die man bei Bedarf auch mal stapeln kann, wenn man grad keinen Platz im Schrank hat. Die Boxen kaufe ich immer bei Bauhaus. Sicher gibt es aber auch andere Bezugsquellen.
Ich habe euch mal ein Foto von so einer Kiste gemacht, damit man einen Eindruck bekommt, wie das Ganze dann praktisch aussieht.
 
 
 
 

1 Kommentar:

  1. Hey :-)
    Dokumententaschen benutze ich auch für die Flashcards. Ich nehme aber auch gerne Zipper-Beutel, die sind auch sehr praktisch. Und dann habe ich Hängeregister, in die ich alle ABs und Flashcard-Beutel einsortiere (Hängeregister gibts bei Amazon + dazu eine Aufbewahrungsbox, wo man sie reinhängen kann). Praktisch :-)
    Solche Boxen gibt es auch bei PfennigPfeiffer ziemlich günstig in verschiedenen Farben und Größen.

    Deine Flashcards finde ich immer sehr toll und bin froh, eine Seite gefunden zu haben, wo es auch Englischmaterial gibt :-) Auch die anderen Materialien sind toll! Vielen Dank für die Mühe.
    Ich komme sicher bald noch mal auf dich zurück, da ich nächstes Jahr eine 1.Klasse bekomme (meine "erste 1." ;-))

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen