Samstag, 21. März 2015

Spielfeld "What´s the weather like?"

Spielfeld zum Thema "weather"

Auch für meine "Wiederholungs-Woche" ist dieses Spielfeld gedacht, das man wieder zum Üben und Festigen der Begriffe nutzen kann. Das Spielfeld liegt wieder in drei Versionen vor.
Die DAZ- Variante ist in Arbeit und folgt morgen oder am Montag. Selbst habe ich zum Thema keine Flashcards erstellt. Ich habe zum größten Teil die schönen Bildkarten/Flashcards von Kerstin genutzt.
 
 

Kommentare:

  1. Ich glaub du meinst die andere Kerstin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich meinte schon dich ;-)
      Ich habe deine schönen Wetter- Bildkarten gemeint, die du selbst gemalt hast und als Flashcards eingestellt hast. Die habe ich auch für den Unterricht verwendet und daher keine neuen erstellt. Deine sind einfach total schön! . Das Bildmaterial fürs Spielfeld stammt ja vor allem von Kate Hadfield.
      LG, Daniela

      Löschen
    2. Ah jetzt. Stand aufm Schlauch :)

      Löschen
    3. Macht doch nichts ;-) Vielleicht hab ich´s auch etwas komisch formuliert! LG, Daniela

      Löschen
  2. Die beiden letzten Materialien werden bestimmt einen Platz in der Wetterwerkstatt finden, darum warte ich gern noch auf die DAZ-Version des Spielfeldes. ;-) ... Dankeschön, liebe Daniela! - bin ich froh, wenn ich endlich wieder Englisch hab - meine ganzen Sachen stauben schon ein... :-/
    Das Osterspielfeld ist auch grad der Renner!
    Viele, liebe Grüße
    JacMo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe JacMo,
      schön, dass es dir gefällt, was ich gemacht habe! DAZ- Version ist gerade online. Evtl. habe ich nächstes Jahr auch kein Englisch mehr. Da wäre ich seeeeeeeeeehr traurig :-(
      Liebe Grüße,
      Daniela

      Löschen
    2. Liebe Daniela,
      das fände ich auch sehr traurig - merk ja grade, wie mir das selbst fehlt! Ich drücke die Daumen - vielleicht klappt es ja trotzdem noch?!
      Weißt du schon, welche eigene Klasse du im neuen SJ haben wirst? Hier ist alles noch in Planung und dauert noch eine ganze Weile...
      Ganz liebe Grüße
      JacMo

      Löschen
    3. Na ja, bei uns wird auch noch fest spekuliert. So wies ausschaut werde ich aber wohl eine erste Klasse kriegen. Wohin dann meine Reststunden wandern, weiß ich noch nicht. Da darf ich mich wieder überraschen lassen. Aber die erste Klasse hat ja bei uns noch kein Englisch :-(

      Löschen
    4. Bei uns ist es schul- und lehrerabhängig. Je nachdem, ob ein für die erste und zweite Klasse ausgebildeter Lehrer vorhanden ist, kann es schon ab der ersten angeboten werden. Regulär aber ab der drei. Viele haben dann Ergänzungsunterricht, bei dem Schüler (neben anderen Angeboten) Frühenglisch ab der ersten besuchen können. So verschieden ist das - Föderalismus ahoi! :-)
      Vielleicht haben wir ja beide eine Eins - das wär doch was - hach, wie spannend... :-D
      Gut's Nächtle und eine gute Woche! Die Ferien winken da hinten schon! :-)
      JacMo

      Löschen
  3. Dankeschön für das weitere Spielfeld!
    Ich unterrichte kein Englisch möchte aber für das nächste Schuljahr für die Tiger eine Englisch-Freiarbeitsecke einrichten und da finden deine Spielfelder einen ausgezeichneten Platz!

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      das freut mich aber sehr! Danke für deine Rückmeldung! Meine Klasse fährt auch immer noch am meisten auf Englisch- Freiarbeitsmaterialien ab.
      Liebe Grüße,
      Daniela

      Löschen