Mittwoch, 29. April 2015

Flashcards/Wordcards "At home"

Bild- und Wortmaterial zum neuen Englischthema "At home"

Nächste Woche starte ich mit der neuen Englischeinheit "At home". Dazu habe ich schon mal Flashcards zu "furniture" erstellt. Auch die passenden Wortkarten gibt es gleich mit dazu.
Das Wortmaterial richtet sich in erster Linie nach dem Lehrwerk, das ich begleitend nutze. Ergänzende Materialien wird es natürlich auch geben. Ich werde sie dann so nach und nach einstellen.
 
Vorschau
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Daniela,
    deine Flashcards sind mal wieder super geworden! Du hast es bestimmt schon mal irgendwo geschrieben, aber: welches Lehrwerk benutzt ihr?
    LG Luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Luisa,
      danke für deine liebe Rückmeldung. Ich arbeite mit keinem Lehrwerk direkt, orientiere mich aber an Sally. An der Schule haben wir Ginger and friends. Das mag ich aber so gar nicht. Daher arbeite ich eigentlich "buchlos" und stelle alle Materialien meist selbst her.
      Liebe Grüße,
      Daniela

      Löschen
    2. Wir haben an der Schule "Playway", aber das gefällt mir so überhaupt nicht, deshalb arbeite ich auch buchlos und orientiere mich an Sally. Zum nächsten Schuljahr dürfen wir uns ein neues Lehrwerk aussuchen und ich hoffe, dass es Sally wird. Ist ziemlich blöd, immer alle Materialien selbst herzustellen oder sich zusammen zu suchen.
      LG

      Löschen
  2. Hallo Daniela,

    ich habe es zwar schon einmal geschrieben, aber ich wiederhole mich gerne:
    Deine Englischmaterialien sind einfach klasse. Da wir auch mit Sally arbeiten, passen sie immer wieder super als Ergänzung. Die Kinder lieben deine Klammerkarten und nutzen sie häufig in den Freiarbeitsphasen. Auch der Wortschatz noch nicht "durchgenommener" Themen wird so schon ein wenig geübt. Die Aussprache muss natürlich hierbei des Öfteren korrigiert werden.
    Deine Flashcards und Wordcards drucke ich immer verkleinert aus, sodass die Schüler sie als Zuordnungsspiel benutzen können. Auch diese werden gerne angenommen. Darüberhinaus lassen sich gerade die Bildkarten und die Spielpläne auch wunderbar für DaZ nutzen.
    Ein ganz großes Dankeschön für deine tolle Arbeit und dafür, dass du uns deine Materialien einfach so zur Verfügung stellst!!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen