Freitag, 28. August 2015

Wieder da ...

Urlaubsimpressionen

Nach zehn Tagen auf hoher See hat mich die Heimat nun wieder. Es tat gut, mal etwas anderes zu sehen und den Computer einfach Computer sein zu lassen. Einige Urlaubsbilder habe ich euch mitgebracht.
Mit dem Schiff ging es nach Tallinn, St. Petersburg, Helsinki, Kopenhagen, Stockholm und Danzig. Das absolute Highlight war für mich St. Petersburg. Trotz der vielen Menschenmassen eine absolut sehenswerte Stadt. Stockholm mag ich sowieso sehr. Die Einfahrt durch die Schären am frühen Morgen war wirklich toll.
 
DANKE an dieser Stelle auch an die lieben Überraschungen, die mich während meines Urlaubs erreicht haben. Ich habe mich seeeeeeeeeeehr darüber gefreut!!!
 
Ab dem 1. September geht es hier materialmäßig dann wieder weiter. Bis dahin mache ich noch etwas Pause.
 
Blick auf Tallinn
 
Eremitage in St. Petersburg
 
Uferpromenade in Helsinki
 
Königliches Schloss in Stockholm
 
Marienburg bei Danzig
 
Aquarium in Kopenhagen
 

Kommentare:

  1. Hab ich letztes Jahr gemacht! Traumhaft! Willkommen zurück! Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Es war wirklich schön und superinteressant. Ich bin ja Nordeuropa-Fan und daher hab ich mich total auf die Reise gefreut!
      LG, Daniela
      P.S.: Daheim ist es aber auch schön ;-)

      Löschen
  2. Oh, das stelle ich mir sehr toll vor. Ich letztes Jahr eine Woche in Tallin und fand die Stadt sehr toll. St. Petersburg wäre noch so etwas, das ich mal noch machen möchte. Irgendwann...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solltest du unbedingt machen. Wie waren nur zwei Tage dort und das war einfach viel zu kurz. Es gibt soooooooooooo viel zu sehen! Ich denke, die Stadt wird mich nochmals sehen ;-)

      Löschen
  3. Wir hatten letztes Jahr eine ähnliche Route. Mir gings wie dir. Am besten gefiel mir Talin und St. Petersburg. Ich hoffe du hast dich gut erholt.
    An dieser Stelle gleich auch mal vielen lieben Dank für deine tollen Materialien und Ideen.
    Glg Lena

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie toll, da werden Erinnerungen wach! Habe die Tour 2012 gemacht. Es war sehr anstrengend aber wunderschön... So viel gesehen. Im Dezember kam dann unsere Tochter, seitdem sehen die Urlaube etwas anders aus. LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Das war sicher ein schöner Urlaub. Herrliche Bilder zeigst du.
    In Gedanken bin ich gerade dabei ein Heft für Reli zusammen zu stellen mit ein paar Gebeten und Liedern. Hast du auch Vorlagen für das Deckblatt?
    LG Christine

    AntwortenLöschen