Freitag, 18. März 2016

Plakate "Geometrische Körper" (Deutsch/Englisch)

Plakate "Körperformen" (Deutsch/Englisch)

Ich möchte versuchen, ab und zu auch im "normalen" Unterricht einige englische Begriffe einfließen zu lassen. So sind diese Plakate zu den geometrischen Körpern entstanden, die ich in erster Linie als Aushangsmaterial nutzen werde. Die Datei enthält Plakate zu den gängigen Körpern.
Plakate zu den geometrischen Flächen kommen demnächst auch noch. Sie sind schon in Arbeit.
Ich würde mich freuen, wenn ihr die Plakate vielleicht auch verwenden könnt!
 
Allen Kolleginnen und Kollegen wünsche ich an dieser Stelle einen guten Start in die Osterwoche und die nahenden Ferien!
 
 
kleine Vorschau
 

Kommentare:

  1. Hallo,
    als Lehrerin an einer bilingualen Grundschule finde ich es natürlich super, dass du auch im normalen Unterricht mehr Englisch einfließen lassen möchtest. Auch wenn es gegenwärtig Diskussionen gibt, dass Frügenglisch unötig wäre (warum gibt es solche Diskussionen nicht über Religion??? Da stimmt es wenigstens :P), bin ich immer noch überzeugte Bililehrerin und kann natürlich von deiner Idee super profitieren. Weiter so :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo zurück,
      danke für dein Feedback.
      Ich finde Frühenglisch absolut sinnvoll, bin aber als Religionslehrerin natürlich auch für Religionsunterricht, der meiner Meinung auch wichtig ist,, weil er durchaus das Herz der Kinder anrühren kann und Charakterbildung unterstützt.
      Ich freue mich aber, wenn du die zweisprachigen Materialien gut nutzen kannst! Es werden sicher noch mehr kommen. Als nächstes sind jetzt mal die Flächen dran.
      Liebe Grüße,
      Daniela

      Löschen
  2. Gefällt mir sehr gut! Vielen Dank dafür, liebe Daniela!
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, liebe Sabine!
      Danke für deine nette Rückmeldung!
      LG, Daniela

      Löschen
  3. Lieber Daniela,
    ich unterrichte momentan in einer dritten Klasse tatsächlich einige Themen des Matheunterrichts bili und hab unter anderem auch die Flächen und Körper auf englisch behandelt. Eignet sich hervorragend :)
    Dank dir habe ich für die Zukunft einheitlicheres Material :)

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Daniela,
    ich unterrichte momentan in einer dritten Klasse tatsächlich einige Themen des Matheunterrichts bili und hab unter anderem auch die Flächen und Körper auf englisch behandelt. Eignet sich hervorragend :)
    Dank dir habe ich für die Zukunft einheitlicheres Material :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,
    die Idee für dieses Material gefällt mir gut. Gleichzeitig gilt m. E. auch hier der - nicht persönlich, sondern fachlich gemeinte - Einwand mit den "Wackellinien" beim Material "Flächenformen".
    Vielleicht hast du Lust und Zeit, auch hier nochmal drüberzugehen. beide materialien in Kombination wären sehr sehr schön. ich persönlich mag an deinem Material immer, dass es nicht zu überfrachtet ist, die Sachlichkeitt im Vordergrund steht. Da muss icht noch ein Kind mit aufs Würfelplakat und drei Blümchen - nein, das ist gut so, sehr gut!
    Bitte versteh den Kommentar nicht falsch - es ist ein Kommentar, in dem hoffentlich auch die Wertschätzung deiner Arbeit gut rüberkommt!!!
    Lg und danke für SO VIELES !
    Sanny

    AntwortenLöschen