Sonntag, 29. Mai 2016

Let´s visit New York (kleine Wissenskartei)

New York-Kartei

Eine Kollegin hat sich ergänzend zu den bereits vorhandenen New York-Materialien eine kleine Wissenskartei gewünscht. Die Kartei enthält kleine Infotexte zu bekannten Sehenswürdigkeiten der Stadt und orientiert sich am bereits vorhandenen Legekreis. Ich habe lediglich einige Sehenswürdigkeiten bzw. Besonderheiten ergänzt. Ich würde mich freuen, wenn ihr das Material für euren Englischunterricht gebrauchen könnt!
 
Die bereits vorhandenen Materialien rund um "New York" findet ihr hier.
 
Deckblatt der Kartei
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Daniela, echt schön! Wie setzt du die Wissenskartei ein?

    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro,
      erstmal gar nicht ;-)
      Es war ja ein Wunsch von einer Kollegin.
      Die Londonkartei habe ich in meinem letzten Englischjahr aber ganz unspektakulär in Form von Stationen bearbeiten lassen. Dazu hatte ich Fragen vorbereitet und die Kinder haben sie mit Hilfe der Texte auf der Kartei gelöst. Hoffe, das hilft dir weiter!
      LG, Daniela

      Löschen
    2. Hallo, ja danke! An sowas Ähnliches habe ich auch schon gedacht.

      LG Caro

      Löschen
  2. Liebe Daniela,
    vielen, vielen Dank für diese tolle Wissenskartei! Sie passt perfekt in meine Freiarbeitsecke!
    Meine Kinder und ich lieben dein Material und sind dir unendlich dankbar für deine wunderbare Arbeit!!
    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela, hallo Kolleginnen,

    ein Traum ist wahr geworden - vielen lieben Dank! Der Wunsch kam von mir :-)

    Ich habe das Thema London bereits nach folgendem Schema unterrichtet und werde auch bei New York so vorgehen:

    1. Einstieg über den Legekreis im Sitzkreis: Zuerst frei assoziieren über die Mitte - "Was weißt du schon?" Danach verteile ich die einzelnen Elemente des Legekreises und lasse die Kinder austüfteln, was wie zusammengehört.

    2. Hinführung im Plenum: Flashcards und Wordcards werden der Klasse präsentiert und richtig zusammengefügt. Wir üben die Aussprache und Lernen die Sehenswürdigkeiten weiter kennen.

    3. Erarbeitung in Einzelarbeit: Ich habe verteile ein vorbereitetes Forscherheft inkl. transparenter Bewertungskriterien für die Kinder, das sie ausfüllen und anschließend abgeben.

    4. Vertiefung: Wir arbeiten thematisch weiter, z.B. zu landestypischen Klischees, der Währung, schreiben eine Postkarte nach Hause etc.

    1000 Dank und allen richtig viel Spaß mit dem Material :-)
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      ganz lieben Dank für deinen Einblick in die Arbeit mit dem Material. Das hört sich toll an und macht den Kinder sicher viel Freude! Es freut mich, wenn ich da mit der Kartei einen kleinen Beitrag leisten konnte.
      Alles Liebe,
      Daniela

      Löschen
  4. Vielen Dank für deine ganze Arbeit! Die Kartei kommt gerade Recht um am Ende des Schuljahres noch Stationen zu den USA anzubieten! TOLL!
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,
      da freue ich mich, wenn dir die Kartei gefällt!
      LG, Daniela

      Löschen