Dienstag, 3. Mai 2016

Themenplakat "Der Löwenzahn"

Themenplakat "Der Löwenzahn"

Ira hat sich ein Plakat für ihr Sachunterrichtsthema "Löwenzahn" gewünscht. Dieses Mal gibt es das Plakat in zwei Versionen, nämlich einmal etwas schlichter und einmal in verspielterer Form. So könnt ihr auswählen, was euch besser gefällt. Viel Freude mit dem neuen Plakat!
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Daniela,

    sehr schön - ich mag das schlichte, den sachlichen Aspekt betonende Plakat sehr und werde dieses einsetzen!

    DANKE,
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudi,
      danke für deine Rückmeldung. Ich muss sagen, dass ich dieses Mal auch das einfachere Plakat lieber mag ;-)
      LG, Daniela

      Löschen
  2. Herzallerliebst dein Plakat, viiiiiiiiiiiiiiiiiielen Dank, Gruß Claudi
    PS: Weiß irgendjemand wo es etwas zu römische Zahlen gibt??????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!!!
      Ich schau mich mal um. Ich hätte auch etwas, aber das müsste ich erst umbauen, das das Bildmaterial von überall her ist. An was hast du denn genau gedacht und bis wann brauchst du denn das Material?
      LG, Daniela

      Löschen
  3. Vielen lieben Dank!
    Ich freu mich so!
    Gruß Ira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass ich dir eine Freude machen konnte!
      LG, Daniela

      Löschen
  4. Liebe Daniela,
    Danke für Deine Arbeit! Ich finde Deine Plakate schön und möchte ganz unverschämt einen Wunsch äußern: die Schnecke - Sachunterricht, Kleintiere der Region... Meine Lehramtsanwärterin und ich würden uns total freuen, wenn wir da eines Deiner Werke verwenden könnten. Liebe Grüße von Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Esther,
      das wird sich sicher machen lassen. Ich denke, dass ich es bis zum Wochenende fertig habe. Morgen ist großer "Plakattag" und ich werde die freie Zeit nutzen, um einige dringende Plakatwünsche abzuarbeiten.
      LG, Daniela

      Löschen
  5. Sorry, dass ich mich jetzt erst melde, wir hatten Familienfeierlichkeiten. Römische Zahlen beginne ich frühestens Ende der Woche. Falls du was hättest, wäre ich dir unendlich dankbar. LG Claudi

    AntwortenLöschen