Donnerstag, 27. Oktober 2016

Plakat "Laternenumzug"

Plakat für den Laternenumzug

Heute gibt es ein Plakat für den baldigen Laternenumzug am Martinstag. Die Datei enthält zwei Varianten des Plakats. Ich würde mich freuen, wenn ihr das Plakat, das dieses Mal von einer Kollegin aus dem Kndergartenbereich gewünscht wurde, ebenfalls nutzen könnt!

Weitere Materialien rund um den Martinstag werde ich im Laufe der neuen Woche hier online stellen.



Kommentare:

  1. Vielen Dank, ich starte gleich zu unserem Laternenumzug und werde dieses Bild am Eingang aufhängen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAs freut mich aber, dass du es gleich einsetzen kannst!
      LG, Daniela

      Löschen
  2. Hallo Daniela,
    die Plakate sind wirklich klasse, vielen Dank! Ich hoffe, dass es dir nun wieder etwas besser geht.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      danke dir!
      Ja, es geht wieder besser! Unkraut vergeht ja bekanntlich nicht ;-)
      LG, Daniela

      Löschen
  3. Hallo Daniela,
    gestern dachte ich, dass es toll wäre, wenn Du ein Laternenumzug-Plakat hättest... und schwupp, schon ist es da! Klasse!
    Wir haben im Kindi schon das Sankt Martin-Plakat hängen, da passt das jetzt perfekt dazu!
    Vielen lieben Dank!
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Damaris,
      das war ja dann Gedankenübertragung ;-)
      Ich hatte gestern ein bisschen Zeit und konnte den Wunsch gleich umsetzen. Es freut mich also, wenn du das Plakt auch gleich brauchen kannst!
      LG, Daniela

      Löschen
  4. Oh so lieb von dir dass du meinen Wunsch so schnell erfüllt hast.
    Das Plakat wird ab nächster Woche gleich aufgehängt und dann kann das Lieder einüben los gehen.
    Nochmals vielen Dank dafür

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      gerne :-)
      Es war ganz schnell gemacht und gefällt mir selbst recht gut ;-)
      Alles Liebe,
      Daniela

      Löschen
  5. Vielen lieben Dank Daniela. Ich gebe es in den Kindergarten meiner süßen kleinen Enkelin Nelly.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen