Mittwoch, 11. Januar 2017

Themenplakat "Leben in Schnee und Eis"

Neues Themenplakat: Leben in Schnee und Eis

Das nächste Plakat zum Thema "Leben in Schnee und Eis" ist fertig.
Passend dazu gibt es ja seit dem letzten Jahr schon eine Lese- und Sachkartei und ergänzende Lapbookvorlagen. Viel Freude mit dem neuen Plakat!



Kommentare:

  1. Liebe Daniela,

    vielen Dank für das tolle Material! Ich habe soeben die Sachkartei gekauft. Dein Plakat ist auch schon gedruckt. Die Lapbookvorlagen habe ich heute im Klassensatz kopiert und als nun eine "Leben in Schnee & Eis" Werkstatt für die Kids aufgebaut. Als "Einstieg" diente heute ein LKT (Lesekompetenztest) über Pinguine der Antarktis. Ich habe den Text selbst geschrieben, ebenso die Fragen dazu formuliert. Es liegt auch eine differenzierte Version vor. Gerne würde ich sie dir zukommen lassen. Vielleicht kannst du was daraus machen - es müssten die Bilder evtl. ersetzt werden und ggfs. auch die Schrift namentlich benannt werden, bevor es veröffentlicht wird. Könntest du damit was anfangen?
    Parallel haben wir unser Experiment des Monats "Wir wüchten Zuckerkristalle" diese Woche begonnen. Auch hierzu habe ich ein Leporello als Beobachtungstagebuch erstellt. Auch das stelle ich gerne zur Verfügung - du müsstest es "downloadsicher" machen - also, dass bloß nix "Geklautes" im Netz kursiert :)

    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,
      danke für deine ausführliche Rückmeldung!
      Danke für deine "Materialangebot". Gerne darfst du mir deine Dateien an ideenreise@web.de schicken. Ich stelle sie dann gerne als Gastmaterial ein, wenn du magst.
      Danke dir und liebe Grüße,
      Daniela

      Löschen
    2. Gerne!!! Meine Kids sind von usnerem thema so begeistert, dass heute einstimmig beschlossen wurde, aus unserer "Drachenklasse" die "PINGUIN-KLasse" zu machen :)
      Hach, die können soooo süß sein! Und ich als neue Pinguin-Begeisterte freue mich ganz besonders darüber *grins*
      LG & ein schönes Wochenende dir und allen Lesern und Nutzern deines tollen Materials,
      Angela

      Löschen