Mittwoch, 1. Februar 2017

Themenplakat "Vom Rohstoff zum Produkt"

Neues Themenplakat

Das neue Themenplakat habe ich für meine aktuelle Einheit im Sachunterricht erstellt. Anhand der Jeans wird der Produktionsweg eines solchen Kleidungsstücks näher betrachtet.
Vielleicht hat der ein oder andere ja ebenfalls Verwendung für das Plakat!



Kommentare:

  1. Tolles Plakat, vielen Dank! Darf ich fragen, mit welchen Lehrwerk du in HSU arbeitest? LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      danke dir!
      Wir arbeiten mit "Kleeblatt". Dort ist das Thema auch vorgeschlagen.
      LG, Daniela

      Löschen
  2. Vielen Dank für das tolle Themenplakat !Gibt das Lehrerhandbuch "Kleeblatt" viel zum Thema her ?Habe schon viel im Netz gesucht und gefunden, aber meist ist es für ältere Schüler gedacht. Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,
      ich finde nicht, dass das Lehrermaterial so arg viel hergibt. Ich habe einiges selbst erstellt. Natürlich bietet das Handbuch einige Anregungen, aber wirklich viel ist es nicht. Wenn du Interesse hast, kann ich die SAchen gerne zeigen. Leider kann ich nicht alles online stellen.
      LG, Daniela

      Löschen
    2. Liebe Daniela,
      ich hätte auch Interesse.
      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  3. Vielen Dank für die Info! Ich werde mir das Lehrerhandbuch dann nicht kaufen. Bin auch in einem anderen Bundesland tätig... Ich bastele an einer fächerverbindenden Lese-Einheit zum Thema.Vielleicht kann ich dir dann auch mal was zukommen lassen, denn du versorgst uns wirklich mit seeeeeehr wertvollen Materialien. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  4. Das Themenplakat sieht richtig toll aus! Vielen lieben Dank dafür! Ich wollte das Thema auch in der nächsten Zeit mit meinen Schülern behandeln. Dafür wollte ich im Internet auf jeden Fall Baumwollkapseln bestellen. Könntest du mir vielleicht auch deine Materialien zeigen? Ich habe bisher zwar ein paar Sachen im Internet gefunden, allerdings finde es noch sehr schwer, das Thema einfach und sinnvoll zu strukturieren.
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen