Sonntag, 6. August 2017

Für die Klassenzimmertüre

Gestaltung der Klassenzimmertüre

Nächstes Schuljahr starte ich wieder mit einer dritten Klasse und werde daher auch den Klassenraum neu dekorieren. Für die Klassenzimmertüre habe ich schon verschiedene Karten mit Schriftzügen erstellt (s. Foto). Die Idee kann man im Netz (z.B. bei Pinterest) mehrfach finden. Eine tolle Anregung war aber die Umsetzung von hier. Ich habe die Karten dann für mich angepasst und ein bisschen erweitert. Danke an dieser Stelle an die Blogbetreiberin, dass ich meine Version hier zeigen und online stellen darf.
Vielleicht habt ihr ja ebenfalls Verwendung dafür und könnt die "Türdeko" gebrauchen!

Karten für die Klassenzimmertüre: Hier zum Material
Ergänzungsset (auch mit der weiblichen Form): Hier zum Material

kleine Vorschau




Kommentare:

  1. hallo,
    tolle Idee und wunderschön gemacht. Meine Klasse ist auch eine Dritte :o) da freu ich mich schon sehr auf deine Impulse!
    Vielen Danke! Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,
      das freut mich, dass dir die Idee und auch meine Umsetzung gefällt!
      Dann werde ich mal versuchen, dass ich neue Impulse für 3/4 geben kann ;-)
      LG zurück,
      Daniela

      Löschen
  2. Das ist ja richtig cool geworden :)
    Jetzt brauche ich nur noch einen Platz dafür in meinem Förderraum :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn es dir gefällt!
      Dann hoffe ich, du findest noch einen passenden Platz dafür!
      LG, Daniela

      Löschen
  3. Das ist ja wirklich toll. Bin schon länger auf der Suche nach etwas Ansprechendem für die Tür.
    Habe ab September eine 4.
    Vielen Dank für das tolle Material.
    Gruß Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      danke für deinen netten Kommentar!
      Ich wünsche dir alles Gute für deinen Start in Klassenstufe 4!
      LG zurück,
      Daniela

      Löschen
  4. Muito obrigada pela sua generosidade. Amo o seu blog. Todos os dias passo por cá para ver as novidades e como o clipart é de Kate Hadfield, eu ainda sou mais "viciada". Abraço, desejo que continue.
    Cris

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für das Material! Es ist wirklich cool!

    AntwortenLöschen
  6. Das Material ist toll ��! Ich werde es an meine Tür machen, denn auch für die 7-10 passt es noch perfekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön zu hören, dass du die Karten sogar für deine Großen gebrauchen kannst!
      LG zurück,
      Daniela

      Löschen
  7. Liebe Daniela,

    grade komme ich aus dem Urlaub wieder und lese, dass du wieder ne Dritte bekommst! Wie schön :-) Ich freu mich schon auf dein tolles Material und die vielen schönen Anregungen in den kommenden zwei Jahren.
    Hoffentlich lässt du es dir in den Ferien neben der Vorbereitung auch so richtig gut gehen. Ich merke dieses Jahr, dass es mich wieder unheimlich in den Fingern juckt und ich aufpassen muss nicht zu viel zu machen.

    Ganz liebe Grüße und eine gute Zeit!
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa,
      ich hoffe, du hattest einen schönen und erholsamen Urlaub!
      Ja, es geht wieder mit einer dritten Klasse los und dieses Mal habe ich einen richtigen Luxus, denn es sind nur 16 Kinder. Ich werde mal schaun, ob ich neuen Input geben kann, denn vieles werde ich aus meinem Fundus nehmen können. Na ja, aber ich kenne mich und werde sicher wieder "rumwursteln" ;-)
      Diese Woche bin ich noch ein bisschen fleißig und dann geht es auch für mich in den Urlaub.
      LG und dir auch noch eine schöne Zeit,
      Daniela

      Löschen
  8. Eine klitzekleine Bemerkung dazu: Ich würde auch die weibliche Form dazu schreiben. Forscherin, Freundin, Künstlerin...
    LG Konny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Konny,
      das kann man natürlich machen, da stimme ich dir zu.
      Ich werde es aber fürs Erste so lassen.
      LG, Daniela

      Löschen
    2. Genau das wollte ich auch anmerken... Auch wenn häufig zu viel Emanzipation und zu viel Gender gemacht wird (an manchen Stellen empfinde ich das so...) aber ich denke in der Grundschule sollte man die Mädels schon auch ermutigen Erfinderin, Forscherin zu werden... man könnte ja auch einige in der männlichen Form und einige in der weiblichen Form nennen... oder als Provokation mal NUR die weibliche Form - als Diskussionsanlass, dass ja doch häufig nur die männliche Form verwendet wird. Dabei finde ich die englische Sprache dann doch immer so schön einfach... teacher (m/w) pupil (m/w)...

      GLG

      Löschen
    3. Hallo,
      na klar, da hast du Recht und deine Idee, einige Karten in der weiblichen Form anzubieten, finde ich toll. Ich werde mal schaun, ob ich die Datei noch ein bisschen dahingehend erweitere. Und ja, der englischsprachige Raum hat es da einfach einfacherer ;-)
      LG, Daniela

      Löschen
  9. Liebe Daniela, ein ganz herzliches Dankeschön aus Schaffhausen. Deine Idee übernehme ich gerne. Lg, Alex

    AntwortenLöschen